17.08.2015

Gespräch mit Max von Malotki für WDR5 Politikum: Es lebe die Volkspartei!

Anlässlich des 70. Geburtstags der CDU Deutschlands habe ich mit Max von Malotki für WDR5 Politikum über die Zukunft des Parlamentarismus und die Anziehungskraft und den Reformbedarf der Parteien gesprochen.


"Mit neuen Formen der Parteiarbeit, über die der Vorstand heute beraten hat, will die CDU junge und gerne auch weibliche Mitglieder anlocken. Aber ist das Konzept Volkspartei überhaupt zu retten? Unbedingt, findet Diana Kinnert, die an den Reformideen mitgearbeitet hat. Mit Mitte zwanzig gehört die Politikstudentin Diana Kinnert zu einer Generation, der man eher eine Online-Kampagne als Plakatekleben zutraut. Aber aus ihrer Sicht hat es klare Vorzüge, sich in einer Partei zu engagieren: wegen der geteilten Werte. So schnell die konkreten Probleme auch wechseln, die in der Politik gelöst werden müssen: Wenn man dieselben Überzeugungen teilt, wird man darauf gemeinsame Antworten finden."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen